Food & Drinks

Powercarboloading by Charly Doll und Herbert Steffny 

Hauptgang für 4 Personen
Kartoffel-Möhren-Püree mit Champignon-Tomaten-Salpicon

Hauptgang für 4 Personen Kartoffel-Möhren-Püree mit Champignon-Tomaten-Salpicon

Für das Püree
1 kg Kartoffeln | 4 große Möhren | 1 Messerspitze Koriander | Salz | 1/ 2 l Gemüsesud | 1 EL gehackter Majoran | Pfeffer
Zubereitung:
Kartoffeln und Möhren schälen, in 2 cm große Stücke schneiden, mit dem Koriander, etwas Salz und dem Gemüsesud bei mittlerer Hitze in etwa 45 Minuten gar kochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und den Majoran untermischen. Das Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Salpicon 400 g Champignons | 6 reife Tomaten | 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen | 1 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer | 1 Bund Basilikum Zubereitung Champignons putzen und vierteln. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauch schälen und hacken. Alle diese Zutaten im Olivenöl in einem Topf andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und noch etwa 5 Minuten weiterdünsten. Dann das gezupfte Basilikum dazugeben. Zusammen mit dem Püree anrichten.

Dessert für 4 Personen
Runner’s Fruchtcocktail
2 Äpfel | Saft von 1 Zitrone | 2 EL Honig | 100 ml Weißwein 100 g Rosinen | 2 Bananen | 1 Honigmelone
Zubereitung:
Die Äpfel schälen, ohne Kernhaus in 2 cm große Stücke schneiden, mit der Hälfte des Zitronensafts marinieren und in einen Topf geben. 1 Esslöffel Honig, den Wein und die Rosinen untermischen und etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Bananen und Melone schälen, jeweils in 2 cm große Stücke schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft und Honig marinieren und mit dem abgekühlten Rosinen-Apfel-Kompott vermischen.